GISAD Goes Green

GISAD Goes Green

2019 legte die GISAD einen starken Schwerpunkt auf Going Green, um den Kohlenstoff-Fußabdruck unserer Schule zu erweitern und gemeinsam mit der Welt unsere Umwelt nachhaltig zu gestalten. Unsere Mission ist es, die GISAD-Gemeinschaft zu unterstützen und auf einen umweltfreundlichen Weg zu führen. 

Wir haben unsere Bewegung damit begonnen, die Aufmerksamkeit auf die Gefahren zu lenken, die unserer Umwelt schaden, und darüber, was wir innerhalb der Vereinigten Arabischen Emiraten anders machen können, um zur Abfallreduzierung beizutragen. Ein großer Erfolg war der Beginn der Zusammenarbeit mit „Simply Bottles“ und die Anschaffung von zwei ihrer Recycling-Behälter für Plastikflaschen. Durch die Sammlung von Plastikflaschen hier an unserer Schule ist Simply Bottles in der Lage, umweltfreundliche Kleidung unter dem Namen ihrer Marke „D-grade“ herzustellen. Die Flaschen werden durch einen umweltfreundlichen Prozess zu Polyesterfasern reduziert und dann als Kleidung vermarktet, die buchstäblich recyceltes Plastik ist. Wir sind große Fans!

Wir setzen unsere Bemühungen fort mit der Erkenntnis, dass unser Papierabfall zu hoch war. Zusammen mit der Firma „Infofort“ und ihrer Initiative „GreenBoxes“ recyceln wir nun Papier an unserer Schule. Wir erhielten 5 GreenBoxen von „Infofort“. Nachdem sie alle voll sind, werden sie gesammelt und unser Papierabfall analysiert. Unser erster Bericht hob einen beruhigenden positiven Einfluss hervor, den wir auf die Umwelt haben, und ist weiter unten bei den Downloads zu sehen. 

Da wir auf dem Weg in eine grünere und hellere Zukunft voranschreiten wollen, möchten wir alle Eltern, Unternehmen oder Umweltbegeisterten bitten, sich zu melden und gerne Ihre Ideen zur Zusammenarbeit einzubringen. Bitte zögern Sie nicht, sich an unsere Marketingabteilung zu wenden: marketing@gisad.ae

Download:

#DateinameAktion
1 Logo: Simply Bottles Download
2 InfoFort: Progress Report Download

ZFA
WDA
Schulen
Exzellente Deutsche Auslandsschule
DAS