Assistent*in für Schulleitung und Vorstand in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) zum 01.08.2021

Home - Assistent*in für Schulleitung und Vorstand in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) zum 01.08.2021

Die Deutsche Internationale Schule in Abu Dhabi (GISAD) ist eine anerkannte deutsche Auslandsschule mit derzeit rund 400 Schüler*innen vom Kindergarten bis zum Gymnasium. Die Schule wurde als „Ausgezeichnete Deutsche Schule im Ausland“ ausgezeichnet und von der örtlichen Schulbehörde (ADEK) als eine der besten Schulen in Abu Dhabi eingestuft. Seit einigen Jahren nimmt die Schule Emiratische Kinder im Rahmen eines Stipendienprogramms des Kronprinzenhofs auf.

Unser offenes und tolerantes Arbeitsumfeld spiegelt die Werte unserer Schule als Ort des interkulturellen Austauschs wider. Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Bewerber*innen, die den integrativen Ansatz unserer Schule als Brückenschlag in die arabische Welt begrüßen und tatkräftig am Gelingen mitarbeiten möchten.

Zu den Hauptaufgaben gehören u. a.:

 

  • die Sicherstellung der Kommunikation zwischen Schulleitung, Verwaltung und Vorstand
  • die Kontinuität der Arbeit des Vorstandes sichern, professionalisieren und stetig verbessern
  • Erstellung der Protokolle von Vorstandssitzungen
  • erste*r Ansprechpartner*in für den Vorstand betreffende Fragen
  • Terminkoordination für Vorstand und Schulleitung
  • Briefe anhand von Vorgaben, selbstständig erstellen und im Namen der Schulleitung und/oder des Vorstandes verschicken (Deutsch und Englisch)
    • Dazu zählt derzeit vor allem auch die „Coronakommunikation“. Anhand von Templates Schreiben erstellen, die sofort verschickt werden müssen. Das erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, da solche Krisenfälle auch nach den Arbeitszeiten und am Wochenende eintreffen.
  • die Schulleitung entlasten durch die Übernahme verschiedener Schreib- und Bürotätigkeiten
  • Teilnahme an allen Ausschüssen, Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen und internen Vorstandsmeetings. Vorbereitung und Protokollierung dieser Treffen zur Sicherstellung des Informationsflusses und der notwendigen Transparenz
  • verschiedene administrative Arbeiten

 

Verantwortlichkeit:

  • die*der Assistent*in unterstützt die Schulleitung und den ehrenamtlichen Vorstand in deren Arbeit zu gleichen Teilen.
  • die Stelle ist eine Stabsstelle ohne Weisungsrecht im täglichen Schulbetrieb
  • die*der Assistent*in berichtet direkt den Vorstand, der weisungsbefugt ist. Die Schulleitung kann darüber hinaus Weisungen direkt erteilen, unter Berücksichtigung einer angemessenen Arbeitsbelastung.

 

Anforderungsprofil:

  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau Muttersprache)
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten
  • interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • ausgeprägtes selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • professioneller Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (speziell Outlook, Word, Excel und PowerPoint)
  • Motivation, Engagement, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten
  • Freundlichkeit, Belastbarkeit und Geschick im Umgang mit denen am Schulleben Beteiligten
  • gültige Aufenthaltserlaubnis
  • von Vorteil: Arabischkenntnisse

Es erwartet Sie ein hochinteressantes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt nach der für die Schule gültigen Gehaltsrichtlinie. Bitte beachten Sie, dass die Stelle nur lokal ausgeschrieben ist. Eine gültige Aufenthaltserlaubnis ist Voraussetzung.

 

Sie fühlen sich angesprochen und bereit für diese Aufgabe, dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: julian.wolff@gisad.ae

 

Bei Fragen stehen wir ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter den u. g. Kontaktdaten:

 

Julian Wolff

stellvertretender Verwaltungsleiter

Deutsche Internationale Schule Abu Dhabi

Tel.: +971 2 666 8668