Die Deutsche Internationale Schule in Abu Dhabi, V.A.E., sucht zum 16.08.2021 eine Ortslehrkraft für die Grundschule mit dem Aufgabenbereich Stellvertretende Grundschulleitung.

Home - Die Deutsche Internationale Schule in Abu Dhabi, V.A.E., sucht zum 16.08.2021 eine Ortslehrkraft für die Grundschule mit dem Aufgabenbereich Stellvertretende Grundschulleitung.

Die Deutsche Internationale Schule in Abu Dhabi, V.A.E., sucht zum 16.08.2021 eine Ortslehrkraft für die Grundschule mit dem Aufgabenbereich Stellvertretende Grundschulleitung.

 

Schulbeschreibung

Die Deutsche Internationale Schule Abu Dhabi ist eine anerkannte deutsche Auslandsschule mit derzeit ca. 400 Schülerinnen und Schülern vom Kindergarten bis zum Abitur. Die Schule wurde durch die Inspektion des Abu Dhabi Educational Council zuletzt im Sommer 2016 erneut als eine der besten Schulen (von über 180) in Abu Dhabi bewertet. Von der Bund-Länder-Inspektion erhielt die Schule im Schuljahr 2018/2019 erneut das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“. Seit mehreren Jahren nimmt die Schule bis zu 8 emiratische Kinder innerhalb eines Integrationsprogramms bereits im Kindergarten auf.

Abu Dhabi ist eine wunderschöne, tolerante, multikulturelle, äußerst sichere und moderne Stadt am Arabischen Golf mit einer sehr hohen Lebensqualität. Für Frauen bestehen keinerlei Einschränkungen im täglichen Leben.

 

Tätigkeitsprofil

  • Aufgaben der stellvertretenden Grundschulleitung
  • Übernahme einer Klassenleitung in der Grundschulstufe
  • Planung und Gestaltung außerunterrichtlicher Vorhaben wie Arbeitsgemeinschaften, Klassenausflüge, Projekte, etc. (sobald wieder möglich)
  • Aufbau einer intensiven vertrauensvollen Elternkommunikation
  • Mitorganisation und Durchführung von Schulveranstaltungen
  • aktive Mitarbeit an der dynamischen Weiterentwicklung der Schule

 

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Lehramtsausbildung für die Grundschule (1. und 2. Staatsexamen)
  • humorvolle, belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Professionalität
  • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und bestehende Strukturen anzunehmen
  • hohes Einfühlungsvermögen in der Zusammenarbeit mit Eltern und Kollegium
  • interkulturelle Sensibilität

 

Arbeitgeberleistungen

  • unbefristeter Vertrag
  • Unterstützung bei der Übersiedlung und Eingewöhnung am neuen Wohn- und Arbeitsort durch Verwaltung und Kollegium
  • attraktives Gehalt, welches am Standort Abu Dhabi einen hohen Lebensstandard ermöglicht
  • Übernahme der Kosten für die Krankenversicherung vor Ort
  • jährliche Flugpauschale

 

Besondere Hinweise

Die hohe Reputation, die unsere Schule in Abu Dhabi genießt, zeigt uns, dass wir mit der Integration von nichtmuttersprachlichen Kindern den richtigen Weg beschreiten.

Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die den integrativen Ansatz unserer Schule als Brückenschlag in die arabische Welt begrüßen und tatkräftig am Gelingen mitarbeiten möchten.

 

Einen kleinen Eindruck vermittelt folgender Film:

https://www.youtube.com/watch?v=AGdRf_CXoXI

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Examenszeugnissen, Beurteilungen, Dienstzeugnissen und Fortbildungsnachweisen bitten wir Sie per E-Mail zusammen mit einem Motivationsschreiben an die Grundschulleiterin Frau Maja zu senden (annett.maja@gisad.ae).

Bewerbungsfrist: 16.08.2021