Der Kindergarten der GISAD sucht: Eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation DaF (40 Stunden/Woche):

Home - Der Kindergarten der GISAD sucht: Eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation DaF (40 Stunden/Woche):

Der Kindergarten der GISAD sucht: Eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation DaF (40 Stunden/Woche):

Der Kindergarten der Deutschen Internationalen Schule in Abu Dhabi sucht zum Schuljahr 2021/22 eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation DaF

(40 Stunden/Woche):

Der Kindergarten der GISAD betreut insgesamt 6 altersgemischte Gruppen (2,5 -6 J.). Die Kinder werden von 7.45 Uhr  – 15.20 Uhr betreut. In jeder Gruppe arbeitet eine Erzieherin mit einer deutschsprachigen Assistentin und 18 Kindern zusammen.

Der Kindergarten ist wirtschaftlich und organisatorisch an die Schule angebunden.

¾ unserer Kinder sind internationaler Herkunft und nehmen am DaF Programm teil. Die Kinder jeder Altersstufe erhalten 4 Stunden /Woche Zusatzförderung in der deutschen Sprache nach dem Konzept „Deutsch für den Schulstart“. Die 3-jährigen erhalten eine alltagsintegrierte Sprachförderung und -begleitung in den Kindergartengruppen durch die DaF-Fachkraft.

Die Kindergartengruppen lernen spielerisch in altersgemischten Gruppen nach dem Thüringer Bildungsplan.

Aufgrund des aktuellen Pandemiebetriebes und der häufig wechselnden Bedingungen suchen wir eine Fachkraft, die flexible mit veränderten Gegebenheiten umgehen kann und bereit wäre verschiedene Rollen einzunehmen.

Unsere Anforderungen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin oder vergleichbarer Abschluss
  • Zusatzqualifikation im Bereich DaF und Praxiserfahrung
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern multikultureller und bilingualer Herkunft und gezielter Sprachförderung
  • Zusatzqualifikationen im Bereich der Integration oder Heilpädagogik sind von Vorteil
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz und Kommunikationskompetenz
  • hohes Engagement, Kreativität und Belastbarkeit, Flexibilität,
  • Pflege einer partnerschaftlichen und vielfältigen Zusammenarbeit mit den
    Eltern
  • gute Englischkenntnisse
  • Auslandserfahrung sind von Vorteil
  • innovative Ideen
  • Identifikation mit der GISAD und Ihrem Leitbild
  • Teamorientierung

Wir bieten:

  • Unterstützung bei der Übersiedlung und Eingewöhnung am neuen Wohn- und Arbeitsort durch Verwaltung und Kollegium
  • attraktives Gehalt, welches am Standort Abu Dhabi einen sehr guten Lebensstandard ermöglicht
  • einen Mietzuschuss
  • Übernahme der Kosten für die Krankenversicherung vor Ort
  • jährliche Flugpauschale
  • Unbefristeter Vertrag nach Ablauf der Probezeit; die Schule ist bei Bewährung an einer langfristigen Tätigkeit interessiert
  • Ein dynamisches und vielseitiges Arbeitsumfeld, in dem man Dinge bewegen kann

Bewerbungsfrist: 10.04.2019

Männliche Bewerber können leider aus landesrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen möglichst per Email an:

Frau Irina Widiker, E-Mail: irina.widiker@gisad.ae