Krankheitshandhabung

Ein Kind, das aus Krankheitsgründen durch die Schul-„Nurse“ nach Hause geschickt worden ist, muss im Anschluss 24 Stunden zu Hause bleiben. Es handelt sich beispielsweise um folgende Symptome:

  • Fieber
  • Lethargie oder eine verminderte Aktivität
  • Reizbarkeit oder anhaltendes Schreien
  • Atemnot
  • Ausschlag in Verbindung mit Fieber oder ohne
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Wunde Stellen im Mund
  • Augeninfektionen (Konjunktivitis oder Bindehautentzündung)
  • Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Ohrenschmerzen

Zusätzlich muss bei Virusinfektionen und bei bakteriellen Infektionen ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

ZFA
WDA
Schulen
Exzellente Deutsche Auslandsschule
DAS